Willkommen bei der Fahrschule-Stamm.ch

Die Fahrschule für Albisgütli ZH sowie Pfäffikon SZ
  • Der Unterricht passt sich deinem Lernstil an
  • Eine Atomsphäre in der Lernen Spass macht
  • Mit meinem Namen stehe ich für eine zuverlässige und Nachhaltige Ausbildung
modern - nachhaltig - zuverlässig
VKU in Samstagern oder Zürich - gleich Anmelden Online anmelden und Gratis Lektion sichern

Fahrschule-Stamm.ch – Herzlich willkommen

Es freut mich sehr das du dich für mich und meine Fahrschule interessierst. Sehr gerne würde ich dich auf dem Weg zum Führerschein der Kategorie B (PW) begleiten.
Du wirst schnell feststellen das ich zwar eine junge aber Moderne Fahrschule bin und der Unterricht bei mir keinesfalls stressig ist. Er mag manchmal streng sein, aber das Fahren auf unseren Strassen verlangt volle Aufmerksamkeit. Gerade die Fahrten durch die Stadt können sehr anspruchsvoll sein, doch wir nehmen uns die nötige Zeit um das in Ruhe zu üben.

Weitere Informationen über mein Angebot findest du unter unter dem Link L-der Weg oder direkt in den entsprechenden Rubriken.

Unter Tel. 076 347 82 89 stehe ich dir Tag und Nacht zur Verfügung. Doch habe bitte Verständnis dafür das ich dieses nicht immer bedienen kann, denn gerade in der Nacht brauche ich meinen Schlaf. Wenn du mir eine Nachricht auf der Combox, via SMS oder WhatsApp hinterlässt, werde ich mich so schnell es geht zurück melden. Alternativ kannst du auch mein Kontaktformular nutzen.

Hier ein Überblick über meine Angebote:
Nothelfer – Vermitteln wir gerne einen Kursplatz
Verkehrskunde – Kurse in Zürich Enge oder Samstagern
Fahrstunden – für das Prüfungsgebiet Albisgütli ZH sowie Pfäffikon SZ
Kontrollfahrt
Refresh – Auffrischen der Kenntnisse
BPT – praktische Führerprüfung

Eine Bekannte ass während der Autofahrt ein Sandwich und konnte daher einem einbiegenden, nicht vortrittsberechtigten Auto nicht rechtzeitig ausweichen. Nach der Kollision wurde im Polizeiprotokoll vermerkt, dass sie sich am Steuer verpflegt hatte. Muss sie

Hier weiterlesen →

In der Schweiz werden gemäss jüngster Statistik beim Überqueren von Fussgängerstreifen jährlich gegen 700 Fussgänger verletzt und etwa 50 Fussgänger getötet. Ich war der Ansicht, dass Fussgänger bei Fussgängerstreifen Vortritt haben. Stimmt das immer? Fussgänger

Hier weiterlesen →

Mit Stichtag 01. Januar 2014 wurde das Gesetz „Fahren mit Licht“ in der Schweiz eingeführt. Modernere Fahrzeuge verfügen über ein Tagfahrlicht, welches bei guten Licht- und Sichtverhältnissen am Tag absolut ausreichen. Ältere Fahrzeuge können nachgerüstet

Hier weiterlesen →

Seit dem 1. April 2010 müssen Kinder bis 12 Jahre oder 150 cm (was zuerst eintrifft) eine Kinderrückhaltevorrichtung (Kindersitz) verwenden. Zudem müssen Kindersitze mit einer ECE-Etikette der Version 44.03, .04 oder R129 versehen sein. Jährlich

Hier weiterlesen →